Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Medienpartner


MuP Verlag GmbH
Der MuP Verlag ist der Denk- und Um­set­zungs­part­ner für Unternehmen aus der Medien­wirtschaft, publiziert eigene Magazine, konzipiert, erstellt und vermarktet Kundenmagazine, betreibt Onlineportale und ist bundesweit als Verlagsvertretung tätig. An der Spitze des MuP Kompetenzteams steht Christoph Mattes. Der Geschäftsführende Gesellschafter von MuP hat die Medien- und Handelsbranche als Geschäftsführer von mittelständischen Zeitungsverlagen und als Aufsichtsratsvorsitzender eines IT-Dienstleisters für Zeitungs- und Buchverlage von der Pike auf kennengelernt.

Rute & Rolle
Rute & Rolle ist eine seit 1990 monatlich erscheinende Special-Interest-Zeitschrift aus Deutschland. Sie wendet sich an Angler. Rute & Rolle wird von der MuP Verlag GmbH in München herausgegeben. Auf monatlich 130 Seiten erscheinen Revierberichte, Reportagen, Themenspecials, Hilfestellungen bei der Gerätewahl, Gewinnspiele und Lesertests. Für Norwegen-Interessierte ist der Sonderteil Fische&Fjorde in jeder geraden Ausgabe enthalten, in den ungeraden Ausgaben der Sonderteil Jig & Jerk über Raubfische. Weiterhin enthält das Magazin auch für Angel-Einsteiger Tipps und Tricks.

Fisch & Fliege
Als eigenständiges Magazin in der Rute & Rolle-Familie erscheint vierteljährlich die Fliegenfischer-Zeitschrift Fisch & Fliege. Die Sonderhefte Fische & Fjorde und Jig & Jerk erscheinen je einmal pro Jahr. Weitere themenspezifische Sonderhefte wie Fisch vom Feinsten, Fischen mit Familie oder Karpfen erscheinen unregelmäßig.

FliegenBinden
In unserem Sonderheft bringen wir Ihnen das Fliegenbinden näher. Das international anerkannte Fliegenbinder-Paar Nadica und Igor Stancev hat sich über die Schultern schauen lassen. Auf Doppelseiten werden die Schritt-für-Schritt-Anleitungen detailliert bebildert und erklärt. Das Heft teilt sich in die Bereiche "Trockenfliegen", "Nymphen" und "Steamer". Da ist für jeden Anfänger und professionellen Fliegenbinder etwas dabei!


Hecht & Barsch
Daniel Andriani, geboren in Simbabwe, gründete den Blog hechtundbarsch.de ursprünglich, um sein Deutsch zu verbessern. Während das eigentliche Ziel nicht gänzlich von Erfolg gekrönt war, entwickelte er mit seinem Schwager Toni Wehn eine Angelcommunity mit integriertem YouTube-Kanal, Angelshop und regelmäßigen Offline-Events. Unter der Eigenmarke #LMAB entwickelt und produziert hechtundbarsch.de auch eigene Produkte, bei denen die Ideen der Community stets eine große Rolle spielen.


Tickets / Gutscheine